Profilbild Lina: Beautystilists und Friseurin.
Lina
6. April 2017
Chefin von Visel Frisuren. Masterstylistin und Unternehmensführerin.
Friseurmeisterin Christa Weber
6. April 2017

 

Ute Waiblinger
Selbständigkeit und Leidenschaft


parallax background


 
"Zu meinem schönen Beruf bin ich gekommen, wie die Jungfrau zum Kind. Und auch wenn es schon 32 Jahre her ist, dass ich beschlossen habe Friseurin zu werden, übe ich meine Arbeit mit immer noch wachsender Leidenschaft aus. Von großem Wert sind für mich die vielen Begegnungen, die Dankbarkeit und die Geschichten anderer Menschen, die mich seither begleiten."

Umwege und Erfahrungen
Eigentlich wollte Ute nach ihrem Abitur eine Schreinerlehre beginnen. Auf Wunsch ihres Vaters begann sie jedoch, Pädagogik zu studieren. Als sie auch nach dem Wechsel des Studienfachs und dem Umzug nach München keine Freude an der akademischen Karriere finden konnte, beschloss sie, eine Ausbildung als Friseurin zu machen. Von München zog sie nach Ihrer Lehre wieder nach Tübingen, sammelte Erfahrung in ihrer Gesellenzeit und bestand 1994 die Meisterprüfung. Seither ist Ute selbständige Friseurin und arbeitet mobil (Die Rollende Haarwerkstatt) und als freie Mitarbeiterin jeden Dienstag und Samstagmorgen in unserem Salon.
Allrounder mit Hingabe
Zur Hochphase von Dauerwelle und Einlegefrisuren den Friseurberuf erlernt, übt Ute die klassischen Frisuren Stile mustergültig aus. Durch stetige Weiterbildung und als echter Allrounder reichen Ihre Handwerkskünste aber genauso bis zu modernen Farb- und Stylingtechniken. Besondere Erfahrungen hat Ute mit körperlich behinderten Menschen gesammelt, und sie kümmert sie sich von Herzen gerne um ältere Kunden.
Eine kleine Auswahl von Utes Werken

Top